Berufsorientierung in der Kreishandwerkerschaft am 5. Juni 2013

Berufliche Bildung – praktisch unschlagbar !

 

Der Einladung zu dieser Veranstaltung sind 29 Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs in die Kreishandwerkerschaft gefolgt.

 

Eine Führung durch 6 Werkstätten (Maler, Friseur, Elektro, Tischlerei, Konditorei, Anlagenmechaniker SHK) wurde angeboten, bei der alle Schüler/innen wertvolle Informationen erhielten und sich ganz individuell beraten lassen konnten.

 

Zusätzlich wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung das Infomobil vorgestellt, an dem sich die Schülerinnen und Schüler über die Vielfalt der 340 verschiedenen Ausbildungsberufe informieren, einen Quiz zu den Berufen und auch einen Test zur Berufswahl machen konnten.

 

Annelie Benesch
Berufswahlkoordinatorin

Bildergalerie: 

Aktuelles

AUS AKTUELLEM ANLASS STEHT IHNEN BEI DRINGENDEN ANLIEGEN DAS BEREITSCHAFTSTELEFON DES SOZIALARBEITER-TEAM (SOT) IN DER ZEIT VON 12-16 UHR ZUR VERFÜGUNG :

am Montag:              Anja Laaks 015734935102

am Dienstag:            Brigitte Grabowski-Music 015732506622

am Mittwoch:            David Wilson 015733997058

am Donnerstag:        Tanja Thiel 01775896861

am Freitag:               Uli Schneider 01757916319

am Samstag:            Caroline Lambert 01777227484

am Sonntag:             Rukiye Catakli-Bouiba 01748190339