Markt der Berufe 2015

Am 17. September hatten wir wieder eine erfolgreiche Berufsorientierungsveranstaltung im Hause.

 

Zum 11. Mal fand der Markt der Berufe statt, an dem sich unsere Schülerinnen und Schüler des 9. und 10. Jahrgangs  an 23 Stationen über ihre beruflichen Möglichkeiten informieren konnten.

 

Viele unserer Kooperationsfirmen kommen jedes Jahr zu uns und stellen die Ausbildungsberufe und ihre Firmen vor. Diesen Tag haben unserer Schüler genutzt, um sich als mögliche Auszubildende vorzustellen oder  ihre Kurzbewerbungen für eine Ausbildungsstelle oder für ein Praktikum abzugeben. Unterstützt wurden wir, wie in jedem Jahr, durch die Kreishandwerkerschaft, die einen guten Zulauf an interessierten Schülern hatte, da sie an den Stationen praktische Übungen anboten.

 

Aus dem 8. Jahrgang nahmen jeweils drei Schüler pro Klasse an der Veranstaltung teil, die sich – mit vorbereiteten Fragen gewappnet – einen ersten Überblick über die Angebote der einzelnen Firmen und Betriebe auf dem Markt der Berufe verschaffen konnten. Die dort gesammelten Informationen werden sie zur Vorbereitung auf die Berufsfelderkundung ihren Mitschülern vorstellen.

 

Wir danken allen beteiligten Firmen und Einrichtungen für ihre Unterstützung bei der Berufsorientierung unserer Schüler.

 

 

Teilgenommen haben:

 

AOK -  Beckmann -  Berufskolleg im Bildungspark - Berufskolleg Ost der Stadt Essen -  Bilfinger Piping Systems -  Das Infomobil -  Deutsche Post -  Freiwilligendienste im Bistum Essen -  GSE -  Hellweg -  Kreishandwerkerschaft -  Noweda -  Open Grid Europe -  Polizei -  RWE Group Business Service GmbH -  RWE Gastronomie GmbH -  Schule für pharmazeutisch-technische Assistenten -  Sparkasse Essen -  Stadt Essen -  Strabag -  Trimet -  Via Verkehrsgesellschaft mbH -  Zinq Voigt & Schweitzer - Rasting - Postbank

 

 

Annelie Benesch

Berufswahlkoordinatorin

Bildergalerie: 

Aktuelles

 

Das Ministerium für Schule und Bildung teilt mit: 

 

Der Unterrichtsbetrieb an den Schulen in Nordrhein-Westfalen im ganzen Land wird ab einschließlich Montag, dem 16. März 2020, vorerst bis zum Ende der Osterferien am 19. April 2020 eingestellt. 

 

Quelle: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Presse/Pressemit...

 

---------------------------------------

 

AUS AKTUELLEM ANLASS STEHT IHNEN BEI DRINGENDEN ANLIEGEN DAS BEREITSCHAFTSTELEFON DES SOZIALARBEITER-TEAM (SOT) IN DER ZEIT VON 12-16 UHR ZUR VERFÜGUNG :

 

 

 

am Montag:              Anja Laaks 015734935102

 

am Dienstag:            Brigitte Grabowski-Music 015732506622

 

am Mittwoch:            David Wilson 015733997058

 

am Donnerstag:        Tanja Thiel 01775896861

 

am Freitag:               Uli Schneider 01757916319

 

am Samstag:            Caroline Lambert 01777227484

 

am Sonntag:             Rukiye Catakli-Bouiba 01748190339