Halloween-Party 2015

Ein ganz besonderes Ereignis fand am Freitag, den 30.10.2015 statt, denn die Schülervertretung hatte zur ersten Halloween-Party der Schulgeschichte eingeladen. Ein tolles Event für unseren 7., 8. und 9. Jahrgang, um ordentlich zu tanzen und bei dem ein oder anderen Monster- und Vampir-Cocktail mit anderen Schülern auch mal über etwas anderes zu quatschen als Hausaufgaben.

 

Der Keller wurde dafür gruselig hergerichtet und von den zahlreichen Helfern mit viel Liebe zum Details dekoriert. Sogar der Betrieb steuerte einen 1,50 m großen, selbst gesägten und angemalten leuchtenden Kürbis bei.

 

Auch der 13. Jahrgang ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen und verkaufte für die Abikasse fleißig selbstgemachte Pizza und Waffeln.

 

Diese Halloween-Party war wieder ein mal ein Beweis, wie groß der Zusammenhalt unserer Schüler ist, wenn es darum geht, gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen – und schreit nach einer Wiederholung im nächsten Jahr. Laut SV soll es im Februar aber erst mal eine Karnevalsparty geben – diesmal aber für den 5. und 6. Jahrgang, denn auch unsere Kurzen haben schließlich das Recht zu feiern!

 

Kristina Neugebauer

 

 

Hier ein paar zum Teil gruselige Eindrücke der Party:

Bildergalerie: